Mode für mollige

Auch wenn ich persönlich nicht mollig bin, sondern recht schlank, möchte ich trotzdem ein Thema hervorheben, was ich sehr gut finde. Und zwar die Mode für mollige. Vor einigen Jahren war es undenkbar, dass es mollige Models gibt – und heute werden sie immer populärer.

Mode für molligeIch finde es schön, dass sich in dieser Hinsicht her die Welt verändert. Frauen müssen nicht so schlank sein und es ist doch eigentlich diskriminierend, wenn Frauen mit größeren Rundungen als unerotisch angesehen werden. Die Menschen sind verschiedenen und es gibt sicherlich sehr viele Männer, die auf Frauen stehen, an denen etwas dran ist. Ich kenne zumindest kein Mann, der nicht auf die Kurven einer Frau steht.

Mode für Mollige einkaufen

Immer mehr Kaufhäuser und Onlineshops haben sich diesem Thema gewidmet und es gibt eigene Rubriken, die speziell für mollige Menschen ist. Wenn man einfach mal in einer Suchmaschine „Mode für Mollige“ eingibt, findet man gleich sehr viele Ergebnisse – auch von namhaften Modehändlern.

Erotikmode für Mollige

Ebenfalls tut sich auch sehr viel auf dem Erotikmarkt für mollige. Onlineshops haben immer mehr Dessous in großen Größen, wie ich vor kurzem einmal gesehen habe. So ist es nun auch für mollige möglich, sich sexy zu kleiden und den Partner zu verführen.

Fundstücke vom März

Bei meinen wöchentlichen Onlineshop-Touren bin ich auf diverse Teile gestolpert, die ich mir selbst nicht entgehen lassen konnte.

Ich möchte euch nicht vorenthalten, um was es sich dabei handelt.

  • Fossil MORGAN – Umhängetasche
  • YASNANNA – Faltenrock – snow white
  • ESPRIT Damen Jacke 125EE1G015
  • Cocktailkleid ‚Eden‘

Fossil Morgan Umhängetasche Faltenrock Casnanna Snow White Esprit Damen Jacke Cocktailkleid Eden

Zeit für eine Lederjacke

Es ist Zeit für die Lederjacke. Wenn man sich von der Winterjacke verabschiedet – weil es draußen wärmer wird und die Jacke einfach viel zu warm ist, dann ist die Zeit für die kleine Lederjacke gekommen.

In der Übergangsphase ist sie geradezu ideal und ich hatte dieses Jahr meine Lederjacken schon an.

[FinalTilesGallery id=’1′]

Das Schöne an ihr ist es, dass sie sehr vielseitig einsetzbar ist. Du kannst sie zu eine Lederleggins tragen oder auch zu einer Jeans. Wenn du die Jacke in Schwarz kaufst, dann passt sie ja fast überall dazu. Die Farben von den Lederjacken sind ganz verschiedenen.

Ich habe eine Lederjacke in Schwarz und Beige. Es gibt aber auch rote und graue – ganz nach deinem Geschmack. Wenn Du eine ausgefallene Farbe willst, dann wirst du dafür wahrscheinlich eher in einem Onlineshop fündig, als im Ladengeschäft.