Mode für mollige

Auch wenn ich persönlich nicht mollig bin, sondern recht schlank, möchte ich trotzdem ein Thema hervorheben, was ich sehr gut finde. Und zwar die Mode für mollige. Vor einigen Jahren war es undenkbar, dass es mollige Models gibt – und heute werden sie immer populärer.

Mode für molligeIch finde es schön, dass sich in dieser Hinsicht her die Welt verändert. Frauen müssen nicht so schlank sein und es ist doch eigentlich diskriminierend, wenn Frauen mit größeren Rundungen als unerotisch angesehen werden. Die Menschen sind verschiedenen und es gibt sicherlich sehr viele Männer, die auf Frauen stehen, an denen etwas dran ist. Ich kenne zumindest kein Mann, der nicht auf die Kurven einer Frau steht.

Mode für Mollige einkaufen

Immer mehr Kaufhäuser und Onlineshops haben sich diesem Thema gewidmet und es gibt eigene Rubriken, die speziell für mollige Menschen ist. Wenn man einfach mal in einer Suchmaschine „Mode für Mollige“ eingibt, findet man gleich sehr viele Ergebnisse – auch von namhaften Modehändlern.

Erotikmode für Mollige

Ebenfalls tut sich auch sehr viel auf dem Erotikmarkt für mollige. Onlineshops haben immer mehr Dessous in großen Größen, wie ich vor kurzem einmal gesehen habe. So ist es nun auch für mollige möglich, sich sexy zu kleiden und den Partner zu verführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.